Lieferbedingungen

Die Lieferung und Montage der bestellen oder selbstgekauften Kmponenten sowie ggf. die Aufschaltung erfolgt nach Vereinbarung.

Die Einweisung erfolgt direkt nach der Fertigstellung. Zusätzliche Einweisungen werden nach Aufwand berechnet. Eine Montage sollte je nach Lieferzeit & Beauftragung der Materialien innerhalb von 4 Wochen stattfinden. Für einen genauen Montagetermin werden wir uns vorab telefonisch oder per Email mit Ihnen in Verbindung setzen.

Die Kalkulationsgrundlage für den Montagepreis ist ein kontinuierliches, unterbrechunggsfreies Arbeiten laut

Terminabsprache. Arbeitsbehinderungen, welche nicht durch aducom zu vertreten sind, vergebliche oder zusätzliche Anfahrten werden gesondert nach Aufwand berechnet.

Ändert der Auftraggeber das Volumen und die Art des Auftrages so werden der tatsächliche Materialverbrauch und der

entstandene Arbeitsaufwand nach Material- und Stundennachweisen abgerechnet:

  • 55 Euro/h je Systemtechniker
  • 1,10 Euro/km je gefahrenen km inkl. Fahrzeit

Bei Arbeiten außerhalb der Regelarbeitszeit (Montag bis Freitag 07.00 - 17.00 Uhr), werden Überstundenzuschläge berechnet.

Bei Arbeiten über die normale Regelarbeitszeit hinaus 25%.

Für Nachtarbeit (20:00 — 07:00 Uhr) berechnen wir zusätzlich 30% Nachtaufschlag.

Für Arbeiten an Samstagen, an Sonn- und Feiertagen berechnen wir 100% Aufschlag.

Bei notwendigen Übernachtungen fallen Hotel -und Verpflegungskosten an, diese werden entsprechend in Rechnung gestellt.

Zahlungsbedingungen

Alle Preise gelten zzgl. der gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer. Zahlung innerhalb 14 Tagen netto. Die Gewährleistung für

alle Arbeitsleistungen, die keine Bauleistungen sind, und für eingebautes Material beträgt 1 Jahr. Verschleißteile unterliegen

nicht der Gewährleistung und werden nach Menge und Aufwand berechnet.

Die Abrechnung dieses Projektes erfolgt mit Teilrechnungen gemäß folgendem Zahlungsplan:

  • nach Materiallieferung 60% der beauftragten Summe
  • nach Montage/lnbetriebnahme weitere 30% der beauftragten Summe
  • nach erfolgreicher Endabnahme erfolgt die Schlussrechnung.